top of page

Warum Teakblatt-Leder eine umweltfreundliche Alternative ist?


Die Modeindustrie ist eine der größten Umweltverschmutzer der Welt, und viele Verbraucher sind sich der Auswirkungen ihres Konsums auf die Umwelt bewusst geworden. Eine nachhaltige Modeindustrie ist jedoch möglich, und eine der Möglichkeiten, wie wir dazu beitragen können, ist die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien wie Teakblatt-Leder.


Teakblatt-Leder ist ein innovatives und nachhaltiges Material, das ausschließlich aus abgefallenen Blättern des Teakbaums hergestellt wird. Durch die Verwendung dieser Blätter als Rohstoff für Leder können wir eine wertvolle Ressource recyceln und gleichzeitig den Einsatz von tierischen Häuten und chemischen Stoffen reduzieren.


Im Vergleich zu traditionellem Leder hat Teakblatt-Leder eine viel geringere Umweltbelastung. Die Herstellung von traditionellem Leder erfordert große Mengen an Wasser, Energie und Chemikalien, und die meisten Lederprodukte werden mit Chromsalzen gegerbt, die giftig sind und in die Umwelt gelangen können. Teakblatt-Leder hingegen erfordert nur wenig Wasser und Energie und kann ohne den Einsatz von Chromsalzen gegerbt werden, was zu einer viel geringeren Umweltbelastung führt.

Teakblatt-Leder ist auch eine umweltfreundliche Alternative zu synthetischen Materialien wie PVC oder Polyester, die aus Erdöl hergestellt werden.


Bei Naory verwenden wir Teakblatt-Leder für eine Vielzahl von Produkten, von Taschen und Portemonnaies bis hin zu Notizbüchern und Federmäppchen.

Σχόλια


bottom of page